Image


BERUFSFACHSCHULE III

Image


BERUFSFACHSCHULE III

Übersicht

⋅ Abschluss: Fachhochschulreife mit Berufsabschluss
⋅ Staatlich geprüfte/r Kaufmännische/r Assistent/in
⋅ Schulgeld: 220 € mtl.
⋅ BAföG möglich

Interesse?

Ziel

Die Berufsfachschule (Typ III) der Fachrichtung Wirtschaft hat das Ziel, in zwei Jahren gleichzeitig die Fachhochschulreife und eine staatlich anerkannte Berufsausbildung zum/r „Staatlich geprüfte/r Kaufmännische/r Assistent/in“ zu vermitteln.

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung ist der mittlere Schulabschluss, ein gleichwertiger Abschluss oder die Versetzung in die Oberstufe des gymnasialen Bildungsganges.
Gerne berät die Schulleitung Sie auch persönlich, wenn noch Fragen offen sind oder Sie die Kleemannschulen schon einmal in Augenschein nehmen und kennenlernen möchten.

Zweck

Durch die Fachhochschulreife und der staatlich anerkannten Berufsausbildung erwerben die Absolventen/innen alternativ zu einer Berufstätigkeit die Möglichkeit

⋅ der Aufnahme in die Berufsoberschule (BOS) mit dem Ziel der Allgemeinen oder Fachgebundenen Hochschulreife und/oder
⋅ eines Studiums an Fachhochschulen in allen Ländern in der Bundesrepublik Deutschland.

Schulgeld & Förderung

Die zweijährige Schulzeit zur Erlangung der Fachhochschulreife und einer Berufsausbildung kostet 220 € pro Monat.

Der Schulbesuch kann nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) gefördert werden. Wir beraten Sie gern!

Image